Tennisclub Rot Weiß-Wyhl e.V.
Web Design C. Stern
Heimspiele 2017
40 Jahre Tennisclub Rotweiß Wyhl – Dritter Pokalsieg hintereinander des TC Wyhl beim Rhinschnoken-Cup Am Samstag 29. April 2017, um 16.00 Uhr, beging der Tennisclub Wyhl den festlichen Akt mit geladenen Gästen wie Bürgermeister Ferdinand Burger, dem Bezirksvorsitzenden des Bezirks III des Badischen Tennisverbandes Edgar Faller, dem Vorsitzenden der Vereinsgemeinschaft Raphael Pfaff sowie Delegationen der örtlichen Vereine und benachbarter Tennisclubs der Region. Als Gastredner traten der Vorsitzende des SC Wyhl Simon Ehret und sowie der Vorsitzende des TC Endingen Waldemar Bowe ans Rednerpult und gratulierten dem TC Wyhl zu seinem Jubiläum. Auch wurden Zukunftsperspektiven für die Zusammenarbeit bzw. Kooperation angesprochen. Im Anschluss an die Festreden wurden die Ehrungen langjähriger Mitglieder und Gründungsmitglieder durchgeführt. Nach einem Doppel-Einlagenspiel vereinseigener Tennisspieler, die einen Querschnitt der Mannschaften über jung und alt präsentierten, ging die Festlichkeit in ein gemütliches Beisammensein mit Speis und Trank über. Am Sonntag, 30. April  2017, um 11.00 Uhr, fand der alljährliche „Rhinschnoken-Cup“ mit den Nachbarvereinen aus Weisweil und Rheinhausen auf der Anlage des Pokalverteidigers TC Wyhl statt. Bei idealem Tenniswetter ging der Wanderpokal zum dritten Mal nacheinander an den TC RW Wyhl, was laut Reglement der Austragung zum endgültigen Verbleib des Pokals in die Hände des TC Wyhl führte. Spontan erklärte sich der vor Ort anwesende Manfred Rauer von der Fa. MRAUER CNC-Zerspannungstechnik bereit, einen Neuen Wanderpokal für den weiterhin stattfindenden „Rinschnoken-Cup“ zu stiften, was mit einem kräftigen Applaus der anwesenden Zuschauer und Tennisspieler bedankt wurde. Das Gesamtergebnis war wie in den Jahren zuvor denkbar knapp, so dass lediglich ein Sieg mehr in einer Doppel- bzw. Mixed-Paarung den Ausschlag für den Sieg des TC Wyhl für den Pokal-Gewinn ergab. Im Endergebnis siegte der TC Wyhl mit 37 Punkten vor dem Zweitplatzierten TC Weisweil mit 33 Punkten. Dritter wurde der TC Rheinhausen mit 32 Punkten.
Start
Tennisclub Rot Weiß-Wyhl e.V.
Web Design C. Stern
Start

Danke Roland

Roland Röthele kam als Gastspieler vom TC Rheinhausen nach Wyhl. Er untersützte in dieser Zeit sehr erfolgreich unsere Herren 65. Leider kehrt Roland zu seinem Heimatverei n TC Rheinhausen zurück, um dort bei den Herren 60 seine menschliche n und spielerichen Qualitäten einzubringen .
Generalversammlung 2016